Hallo bei Vtom.at

Der längste Tag im Juni bedeutet auch immer das Sonnwendfeuer, hierbei werden auf vielen Gipfeln bei Beginn der Dämmerung Feuer angezündet. Das Schauspiel ist immer wieder schön zum ansehen, dieses Jahr hatte sogar Petrus Mitleid und gönnte uns am Samstagabend einen klaren Himmel.

Vom neuen Wohnort in Bludesch gibts in etwa die gleiche Aussicht wie in Nenzing, abgesehen vom Hochjoch. Das ist nun von mir aus sichtbar und ist immer toll befeuert.

Ein paar Sonnwendfeuer findet ihr im Album - hier klicken

IMG_5731.JPG

IMG_5735.JPG