Hallo bei Vtom.at

Zum Jahresbeginn startetet wird gleich mal mit einer schönen Tour ins Gebirge. Dank kaum Schnee war Gamp angesagt, konnte man wegen dem warmen Wetter bis zum Wanderparkplatz rauf fahren. Von dort gestartet erreichten wir in ca 2 Stunden Gamp, viel Schnee hatte es ja nicht aber genug um mühsam rauf zu stampfen. Dafür erwartete uns oben Sonne und Wärme welche wir beim Berghaus Mattajoch genießen konnten. Das Trinken muss man zwar selber rauf tragen, die Sonne und Ruhe ist es aber wert. Abwärtes ging es dann schneller, nach knapp einer Stunde erreichten wir den Ausgangspunkt.

Fazit: eine tolle Abschlusstour vom Weihnachtsurlaub :-)

IMG_1471.JPG

IMG_1494.JPG